Digitalisierung in der Gefahrenabwehr

Für Unternehmen sind digitale Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein entscheidender Wettbewerbsfaktor und tragen zu einer Steigerung der Produktivität und Effizienz bei. Diese gilt auch für die verschiedensten Bereiche der Gefahrenabwehr sowie des betrieblichen und behördlichen Krisenmanagements.

Der erfolgreiche digitale Wandel bedingt den Umbruch tradierter Methodiken sowie Investitionen in innovative Digitalprodukte und nicht zuletzt einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Datensouveränität.

Wir beraten Gefahrenabwehrorganisationen und Akteure im Notfall- & Krisenmanagement bei der Planung, Implementierung und Evaluation von Digitalisierungsvorhaben und stehen Ihnen mit unserer Expertise in der digitalen Transformation zur Verfügung.

Unsere digitalen Services

Gefahrenabwehr.online

Unsere Idee hinter Gefahrenabwehr.online:
Einfache Teamkommunikation, Videokonferenzen und Webinare zur Aufrechterhaltung der Einsatzbareitschaft in Institutionen der Gefahrenabwehr. Plattformunabhängig & sicher. Abseits der kommerziellen Lösungen von Cisco, facebook, Google, Microsoft oder Zoom.

Gefahrenabwehr.online bietet Instant Messaging sowie Videokonferenzen & Webinare für Institutionen der Gefahrenabwehr.
Weitere Informationen finden Sie unter gefahrenabwehr.online

Notfall- & Krisenmanagement

Digitalisierte Prozesse erfordern neben einer angepassten Risikobetrachtung auch ein angepasses Notfall- und Krisenmanagement mit Fokus auf die eingesetzte Informationstechnik.

Die Dimension Cyber beschreibt unser angepasstes Portfolio für die Bewältigung von Bedrohungen die aus dem bzw. über den Cyber-Raum auf Institutionen einwirken